„Perfektionismus ist eher hinderlich“

21-09 I HR-today.de: Managerinnen und Manager beraten afrikanische Unternehmende im Auftrag des Non-Profit-Unternehmens Manager ohne Grenzen und tragen dazu bei, Arbeitsplätze sowie Einkommen in Afrika zu schaffen. Ein Gespräch mit …

All in Trade, Uganda. Mitarbeiter installieren die Solarpanele.

„Unternehmerhilfe nach ISO-Norm“

21-08 I DIE STIFTUNG – Magazin für Stiftungswesen und Philanthropie Mit Beratungen durch deutsche Führungskräfte stärkt Manager ohne Grenzen aktives Unternehmertum in Entwicklungsländern. Da dieser Ansatz an Privatspender schwer zu …

„Burundis möglicher Weg aus der Armut“

19 -12 I Stuttgarter Zeitung: Entwicklung – Mithilfe der Stiftung „Manager ohne Grenzen“ aus Stuttgart sucht das afrikanische Burundi eine volkswirtschaftliche Strategie. Der Staat verfügt über sechs Prozent der Nickelvorräte …

„Manager ohne Grenzen“

19-01 I HR Performance Helene Prölß, Gründerin von managerohnegrenzen spricht mit der HR Performance über ihr Förderungsprogramm und die Auswirkungen für Entwicklungsländer und Teilnehmer. Vollständiger Artikel

Im Gespräch mit Stiftungsrat Dr. Thomas Hiebaum

„Raus in die Welt“

19-01 I FAZ.de: Betriebswirte sind Egoisten? Nicht immer. Ähnlich wie Ärzte in Entwicklungsländern helfen, tragen nun auch Manager ihre Kompetenzen in die Ferne. Vollständiger Artikel

„Learnings aus der Dritten Welt“

17-02 I managerSeminare: Pragmatische Lösungsfindung, iteratives Vorantasten und ein neues Denken out of the box: All das lernen Manager, wenn sie in einem ungewöhnlichen Kontext Projekte realisieren. Zum Beispiel in …