„Von der Philanthropie zur strategischen Personalentwicklung“

21-02 I Wirtschaftspsychologie aktuell:

Wie kann die gemeinnützige Stiftung „Manager ohne Grenzen“ ihr Vorgehen zukunftsfähig und krisensicher gestalten? Dies fragte sich eine studentische Projektgruppe der Hochschule Fresenius in Köln und entwickelte eine interkulturelle Personalentwicklungsmaßnahme für Unternehmen.

Vollständiger Artikel in „Wirtschaftspsychologie heute“