Wer sind eigentlich "die Manager"?, werden wir immer wieder gefragt

Zum Einsatz in unseren Projekten kommen nur erfahrene Fach- und Führungskräfte, die wir als „Volunteer Experts“ in  komplexe Aufgaben und Herausforderungen in einem Entwicklungsland integrieren.

Alle Manager werden intensiv vorbereitet und begleitet: vor, während und nach dem Einsatz. Der Start für jede Zusammenarbeit ist das Online-Intensiv Seminar „Chances and Challenges“, unabhängig davon, ob Sie als Vertreter eines Unternehmens bei uns mitarbeiten oder ein privates Social Sabbatical für Ihr Engagement nutzen: Sie werden gebraucht. Im Moment haben wir so viele Anfragen wie noch nie.

Jede Kompetenz ist willkommen

Engagieren Sie sich genau für das, wofür Sie sich berufen und kompetent fühlen.
Bei unseren Ausschreibungen achten wir sehr auf genaue Beschreibungen, die Ihnen zur Orientierung dienen.
Um Sie passgenau einsetzen zu können, müssen auch wir Sie kennenlernen. Zu Ihren Bewerbungsunterlagen gehören:

  • Englischer CV
  • Deutscher CV
  • Foto

Für alle weiteren Bewerbungsunterlagen kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@managerohnegrenzen.de

Manager im Einsatz in Ruanda
Online-Beratung aus der Ferne, danke moderner Medien
Online-Intensivseminar

Im Gegensatz zur Konzeption langfristig angelegter, klassischer Entwicklungshilfe, ermöglichen wir, durch professionelle Planung und ein ausgeklügeltes Bewerbungs- und Bewertungsverfahren, hoch qualifizierte Hilfe in kurzer Zeit einzubringen und geben somit wesentliche Impulse zur Weiterentwicklung und Selbsthilfe in jedem Projekt.
Häufig wird dieser Vorgang auch „Capacity Building“ genannt. Wir haben festgestellt: Wichtig ist vor allem, dass wir die Projekte langfristig mit unserer Beratung begleiten. Wir fördern sie in allen Phasen auf dem Weg zu einer eigenständigen, erfolgreichen Entwicklung. Gleichgültig, welches Thema ansteht. Passend zum Entwicklungs-Verlauf integrieren wir Sie, die Manager, mit Ihren Skills und Kompetenzen, die optimal zum Entwicklungsstand eines Projektes passen. Sie selbst nehmen reichlich eigene Erfahrungen mit zurück in Ihr eigenes Lebensumfeld.

Planen Sie Ihr social sabbatical? Wir machen den Rest. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten!

Im Mittelpunkt steht unser gemeinsames Engagement gegen Armut.

Wir suchen Sie: Die Senior 50+ Leader für große Projektaufgaben
Einen großen Vorteil hat Ihre aktuelle Lebensphase: Sie haben mehr Zeit „am Stück“ als viele der jüngeren Kollegen. Schenken Sie Ihre Zeit den ärmsten der Armen, um mit uns gemeinsam längerfristige Vorhaben zu verwirklichen.

Zum Beispiel: Erstellung von Beratungszentren. Diese Arbeit ist zeitaufwändiger als die der anderen Projekte.

Grundsätzlich gelten für SENIOR Leaders die gleichen Bedingungen, wie für jüngere KollegInnen: Wir planen exakt Ihr Einsatzprofil, Sie werden Teil unseres Teams auf Zeit.

Aptech Africa, Uganda

Gemeinsam entscheiden wir den Einsatzzeitpunkt, Ort und Dauer.

Für Ihre Pläne nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:
T
elefonisch +49 711 2362390
oder per Email
kontakt@managerohnegrenzen.de
Gerne senden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen zu.